Häfen eingeschränkt wieder offen – Kontaktbeschränkungen – Corona

Moin zusammen,

wir Tourenskipper arbeiten mit Hochdruck an unseren Booten, damit sie jetzt schnell zu Wasser können.

Auch unsere Vereinsyacht “Benno K.” erhält momentan den letzten Schliff, damit sie hochglänzend in ihr nasses Element gelassen werden kann.

Vereinsmitglied Peter, der sich ehrenamtlich um unser Vereinsboot kümmert, legt hier, dem Anlass entsprechend in Arbeitsschutzkleidung, letzte Hand an.

Benno K.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Zur Corona-Pandemie:

Leider hat uns das Corona-Virus noch immer fest im Griff.

Das bedeutet weiterhin Kontaktbeschränkungen, Maskenpflicht, Beherbergungsverbot. Wir Eigner dürfen zwar raussegeln, nur 2 Haushalte an Bord, das Übernachten ist momentan aber nur am eigenen Liegeplatz möglich.

Hier die Info-Seite der Kieler Sporthafen GmbH:

https://www.sporthafen-kiel.de/aktuelles

Auch Ausbildungsfahrten / Vereinsfahrten sind noch nicht möglich. Der Sportbootkurs SBF-See wird aller Voraussicht nach in diesem Jahr leider nicht stattfinden können, wir melden uns dazu, wenn eine gewisse Planbarkeit besteht. 

Wie sich die Lage entwickelt, bleibt daher abzuwarten.

Die Landesverordnung für Schleswig-Holstein in der Fassung von 29. März 2021 findet ihr hier:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/210326_Corona-Bek%C3%A4mpfungsverordnung.html#doc0ab5f1d6-c521-4950-9445-c04843e616e5bodyText12

Trotz der momentan widrigen Umstände wünschen wir allen Wassersportbegeisterten viel Spaß auf dem Wasser, Zuversicht und 

bleibt gesund.

Klaus, Takelmeister beim TSK Kiel

Disclaimer:

Da sich die Voraussetzungen fast täglich ändern, sind die Angaben zur Corona Pandemie auf dieser Seite ohne Gewähr.

Informiert euch bei euren Bundesländern und Kommunen, was aktuell gilt.

 

Klaus Lettau-Dietz

Moin liebe Leser, als Chefredakteur und Takelmeister beim TSK verwalte ich diese Seite und kümmere mich auch um die Liegeplätze des Vereins. Fragen aller Art über uns, unser Vereinsleben und unsere Vereinsyacht beantworte ich euch / Ihnen gerne. Einfach das Kontaktformular ausfüllen.

View more posts from this author