Sportboothäfen in Schleswig-Holstein ab 04. Mai wieder eingeschränkt offen

Am 4. Mai trat eine neue Landesverordnung zu Corona in Kraft.

Sportboothäfen dürfen dann wieder eingeschränkten Betrieb ermöglichen, sofern die Duschen und Gemeinschaftsräume, mit Ausnahme von Toilettenräumen tagsüber, geschlossen bleiben.

Wir verweisen auf die Ankündigung der Sporthafen GmbH Kiel sowie die entsprechende Landesverordnung:

https://www.sporthafen-kiel.de/aktuelles

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.